Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    sveninusa
    merrygoessweden
    - mehr Freunde




  Links
   My High School



http://myblog.de/kirausa

Gratis bloggen bei
myblog.de





zum ende......

Hi meine Lieben!

Ich hab mich lang nicht mehr gemeldet...... und nun neigt sich mein Austauschjahr dem Ende zu......    auf der eine Seite bin ich traurig, da ich die Leute hier ins Herz geschlossen habe, auf der anderen Seite freu ich mich natuerlich auf meine Familie und Freunde!!! Hab euch ganz schoen vermisst!!!

Was hab ich so gemacht in letzter Zeit?

Ich war viel unterwegs und bin viel gereist;-)  Ich war unter anderem in Kanada und East Coast;-)  New York, Boston und Washington D.C. , dann bin ich viel mit meiner Gastfamilie unterwegs... Montana, Idaho, Yellowstone.... etc.  

Nun hab ich nur noch eine Woche Schule! Ich finds ganz schoen traurig, da ich die Schule mag und die Leute sind auch super nett..... und das heisst auch, dass dieses ,,Jahr" vorbei ist....  koennt ihr euch noch an meine Abschiedsfeier erinnern? Ist das schon soo lang her? Meine Guete...... ich kann es kaum fassen.....     Ich glaube es wird aufregend und gleichzeitig komisch sein, wenn ich die Tuer am 14 Juni oeffne und meine Eltern sehe.... ( ich freu mich schon riesig!!!!!!)   und dann gehts auch schon bald ins gute, alte zu Hause zurueck!

Bis dahin, falls  ich mich hier nicht mehr melde;-)

bye bye and see ya soon!!!!!

 Liebe Gruesse!!!!!

eure Kira-Maureen^^

22.5.07 04:17


Neues Trimester

YEAH das neue Trimester hat begonnen und ich habe meine Finals Alle ziemlich gut ueberstanden. Ich hab in fast allen Faechern nen A und meine Gasteltern waren stolz und zufrieden;-) Endlich mal wen gluecklich gemacht;-) haha

In den letzten Wochen habe ich ziemlich viel mit den Austauschschuelern gemacht. Zu der kleinen Gruppe gehoeren: Erik,aus Norwegen, Dave, Schweiz, Diego, Chile, Andreas, Daenmark und Nanna Daenemark. Wir haben oft einfach nur ein paar Filme geguckt oder sind rumgefahren und hatte jede Menge Spass. Am Dienstag dieser Woche ( 6.) fuhr Diego nach Hause, da er schon zum zweiten Mal hier war. Er war also zwei Jahre hier mit einer kurzen Pause. Ich werd ihn vermissen, denn er ist echt nen netter und lustiger Kumpel.  

Das neue Trimester hat diese Woche ja angefangen und ich hab eigentlich wieder gute Klassen. Ich hab wie gewohnt Singen, dann hab ich  Franz College Kurs und dann hab ich Geschi, Mathe und nochmal Franz;-) hihi  Mal sehen wir das so wird, aber ich denk es wird ganz gut.

Heute( Freitag 9.3) hat mich jedoch mal wieder etwas total umgehauen.... wir haben in Franz ueber Konzentrationslager geredet und ich habe dann erzaehlt, dass ich ja in Bergen-Belsen war und ein Junge hat mich dann gefragt  ob ich wirklich schonmal in Deutschland war. Meine Freundin hat ihm geantwortet, dass ich von dort komme und er konnte es nicht fassen. Er meinte ich wuerde luegen und ich sollte ihn nicht auf den Arm nehmen, weil ich nicht ,,deutsch" aussehe..... haha    Wie sehen Deutsche denn aus?   Er meinte, sie seien nicht weiss und ich waere es und die waeren doch irgendwie anders ......        Aehm, joa, wir sind halt blau;-) lol haha Er konnte es nicht fassen und war auch, als ich ihn dann auf DEUTSCH gefragt habe, was er denn nicht verstehe, konnte er es immernoch nicht begreifen.... Er meinte, dass Einar aussieht wie ein Norweger und auch so spricht. Er konnte bei mir von der Sprache auch keinen Unterschied erkennen und das hat mich dann irgendwie doch schon ganz schoen stolz gemacht. Ich wusste gar nicht, dass man es wirklich nicht mehr hoeren kann, dass ich aus Deutschland komme.... obwohl manche Leute mir das doch noch sagen, dass sie einen Akzent hoeren koenne. Naja... mein Lehrer konnte sich nicht halten vor Lachen;-) hihi Wollte euch dass nur mal schnell erzaehlen;-)   

Heut Abend sind wir dann noch mit Darendy( es war girls-night) zu Hard Hat gefahren, einem Steakhouse und dann zu BRC. Danach war ich dann noch bei Darendy und John und mein Gastvater hat mich dann spaeter abgeholt. Morgen werde ich wahrscheinlich fuer Ryan und Tausha( meine Betreuer) kochen;-)

Hab euch unendlich doll lieb

knutschiiiiiiiii

vermiss euch!!!

Eure Kira-Maureen *Smile*

10.3.07 08:02


Letztes Weekend

Hey meine Lieben!!!

Das letzte Wochenende war richtig lustig. Ich war am Freitag bei ner Freundin( Katelyn) und wir haben uns dann mit ein paar Leuten aus Utah getroffen und sind hinten im Truck mit 10 Leuten gesessen und durch IF gefahren. Wir haben dann noch FOOTBALL gespielt, obwohl es -10 Grad waren. LoL Wir sind schon weird ;-) haha  Ich bin dann mit Kate und Nikki wieder nach Hause zu Katelyn gefahren und wir haben noch nen Film geguckt. Wir hatten ein Sleepover und sind auch erst ziemlich spaet nach ewigem quatschen ins Bettchen gegangen.

Am Samstag haben die Beiden mich nach Haus gefahren und ich hab ein bisschen aufgeraeumt und wurde dann von Jamie abgeholt um zum Sweetheart Dance zu gehen. Mein Blinddate Trevor war ziemlich nett und konnte super gut tanzen, da er seit 6 Jahren Latein  tanzt. Ich war beeindruckt als Jamie und ihr Tanzpartner( ein anderer Trevor) ihre Lifts gemacht haben und es war einfach super gut. Ich fang naechste Woche auch dort an;-) Mal sehen wie ich dann tanze ;-) haha.... dauert bestimmt Jahre um das so gut zu koennen.

Am Sonntag war dann Kirche und danach ist meine Freundin aus Daenemark gekommen. Sie hat dann bei uns die Nacht verbracht, da wir am Montag keine Schule hatten und eine EF Geburtstagparty hatten. Wir fuhren zum Green Canyon, das ist sowas wie ein Thermalbad, wo wir dann einige der Austauschschueler trafen. Ich habe jetzt auch endlich mit denen mehr Kontakt, sodass wir uns alle fuer den kommenden Freitag verabredet hatten.  Ich freu mich schon drauf.

Mehr gab es auch eigentlich nicht......

ich hab euch unendlich doll lieb und vermisse euch trierisch!!!!

( bald bin ich wieder da!!!!)

eure Kira-Maureen ^^

22.2.07 00:21


Wizard of Oz

Halli hallo aus Idaho!

Es ist zwar einerseits gut, dass das Musical jetzt vorbei ist, aber auf der anderern Seite werde ich es auch vermissen, da es richtig viel Spass gemacht hat! Ich haette euch alle so gern dabei gehabt, aber leider ging das nicht..... ich hoffe das ich die DVD bekomme und wir uns  das dann mal zusammen anschauen koennen. Die letzte Woche war also ziemlich stressig und aufregend. Wir hatten jeden Abend Show und kamen erst spaet nach Hause, sodass wir morgens immer ziemlich muede waren. Leider hatte ich am Wochenende mal wieder die Grippe bekommen, sodass es schwierig war fuer mich zu singen. Ich habe mich einfach ein bisschen gezuegelt und leiser gesungen.... wollte ja nicht das Musical versauen;-) haha

Am Freitag hatten wir dann einen Tag frei von der Show und ich bin nach Rexburg zu Nanna( meiner daenischen Freundin) gefahren. Wir sind dann zum Madison Basketball Spiel gefahren was ich aber nach dem 3 viertel verliess, sodass ich Rigbys letzte Homegame noch sehen konnte. Wir haben gewonnen!!! Juhuuuuuuuuuuu    

Diese Woche ( 5-11 Feb) war leider auch ziemlich traurig, da zwei Vaeter( unter anderen der Football Coach von Rigbys Football Team) gestorben sind. Die ganze Footballer haben geweint und alle hatten dann weiss an am Freitag fuer das Spiel. Ich fand das ganz schoen heftig, dass in einer Woche zwei Vaeter sterben und dann auch noch der Football Coach( 40 Jahre alt).

Gestern( Samstag) war dann die letzte Show vom Zauberer von Oz und wir haben danach eine kleine Party gehabt. Ich glaub ich werd das ganz schoen vermissen....es war wirklich richtig viel Spass und es war auch tierisch lustig. Ich wuenschte ihr haettet es gesehen.....

So meine Lieben, dann machts mal erstmal gut  und bis bald

vermisse euch und hab euch tierisch lieb!

eure Kira-Maureen ^^

12.2.07 00:12


Januar in USA

Hey meine Lieben!

Der Januar ist ja schon fast wieder um..... meine Guete die Zeit verfliegt....... und dann bin ich auch schon wieder zu Hause ;-)

Mein Januar ist ziemlich busy. Ich habe jeden Tag nach der Schule Musical Proben und die dauern bis zum spaeten Nachmittag, sodass neben Hausaufgaben und Musical zur Zeit nicht viel los ist. Am 15. 01 habe ich meine Fuehrerscheinpruefung gemacht und bestanden. Ich habe nur 4 Fehler gemacht und habe somit einen Rekord aufgestellt. Man konnte 15 Fehler machen. Einar( der Norweger) hatte 8, hat somit auch bestanden. Nun koennen wir endlich mal losfahren und brauchen nicht immer jemanden zum fahren! YEAHHHH ;-)

Mein Gastfamilie und ich waren jetzt bei zwei ,,Auffuehrungen". Wir haben uns den Great Kaplan angeguckt. Das war eine Art Zauberer und Comedian. War ziemlich lustig. Gestern(25.1) sind wir zu einem Konzert gegangen. Das Londoner Quartett Canatbile. Richtig genial! Die ware so lusig und konnten dermassen gut singen! WOW! Die kommen auch nach Deutschland! Also wer sich die mal angucken moechte! Echt zu empfehlen!!! Die haben auch ein deutsches Lied gesungen und ich musste fast weinen....das war soooo schoeeeeen!!!!

Morgen hat meine kleine Gastschwester Dreemi Geburtstag und am Sonntag mein Gastvater. Wir werden morgen zum Skifahren gehen und uns ein bisschen im Schnee vergnuegen!

Ich hoffe es geht euch Allen gut!!!!

Ich hab euch ganzzzzzzzz doll lieb

Vermisse euch!!!

eure Kira-Maureen ^^

26.1.07 21:24


Ferien und Rutsch ins Neue Jahr

Hey meine Lieben!!!

Ich will euch schnell noch von den letzten Tagen berichten.

Wir hatten ja noch Ferien und so konnte ich immer schoen ausschlafen!;-) hihi

Am 28. 12 bin ich mit meiner kleinen Gastschwester in den Garten gegangen und habe ihr versucht ein bisschen Skifahren beizubringen. Leider war sie ziemlich ungeduldig und wollte nach einiger Zeit nicht mehr, sodass wir dann mit den Reifen nur gerutscht sind und Schlitten gefahren sind. War ziemlich witzig;-) hihi  Spaeter wurde ich dann von Jamie( einer Freundin aus meiner Kreatives Schreiben Klasse) abgeholt und wir haben dann Travis und Brigder getroffen und sind mit ihnen zum Kelly Canyon gefahren und Nach Skifahren gewesen!!! WOW Ich bin vorher noch nie in der Nacht Skifahren!!! Da waren ueberall Lichter und es war sau kalt.....bibber..... ;-) Ich bin einige Abfahrten Snowboarden gewesen und habe mich dann spaeter aber doch fuer das Skifahren entschieden, da die Bindung ziemlich locker war und ich mich nicht verletzen wollte. ;-)Wie ihr ja wisst mach ich das schon mal oefters;-) hihi War echt ziemlich cool mal in der Nacht zu fahren, aber auch ziemlich kalt. Gegen 23 Uhr haben wir uns dann wieder auf dem Rueckweg gemacht und ich bin dann auch ziemlich bald ins Bett gefallen. Fazit vom Nacht Skifahren: Ich finds gut, man hat nur nicht die beste Sicht, aber es macht Spass.

Die naechsten Tage habe ich nicht viel gemacht. Am Freitag war ich bei der Geburtstagsoarty von der Besten Freundin meiner Gastsis, Sandra. Wir haben Step Up geguckt und echt nette Spiele gespielt und es war echt lustig. Am Samstag hab ich mich mit Oezlem, eine Andere deutsche Austauschschuelerin aus Berlin, getroffen und wir haben bei ihr zu Hause eine DVD geguckt und sind dann nach Rexburg zu dem Dance fuer das Neue Jahr gefahren. An dem College angekommen haben wir uns mit Ida aus Norwegen getroffen. Wir haben dann erstmal einen langen Spaziergang gemacht und sind dann halb erfroren wieder ins College gegangen und haben getanzt. War ganz okay. Nicht das Beste, aber ich hatte Spass mit den Beiden. ^^

Heute war ich dann wieder in der Kirche( sonntag). Danach hatten wir dann Dinner und ich wurde dann von Krystal, Katelyn und Kira abgeholt und wir sind zu Cendys Haus gefahren. Dort haben wir dann noch ein paar andere Leute getroffen( Lisa,Konner,Jason,C,Brandy...) wir haben dann zusammen Spiele gespielt und uns aufs Neue Jahr eingestimmt. Kurz vor 12 haben wir dann den Ball drop in New York im Fernsehen geguckt und haben fuer Konner Happy Birthday gesungen, Danach haben wir noch ein paar Spiele gespielt und uns unterhalten. Gegen 1 Uhr haben wir uns auf dem Rueckweg gemacht und nun ist es kurz vor 2 und ich schreibe euch noch schnell.

Ich hoffe ihr hattet Alle einen Guten Rutsch und habt schoen gefeiert! Moegen eure Vorsaetze in Erfuellung gehen und bleibt so wie ihr seid, denn ihr seid die BESTEN!!!!

Lieb euch

Kira-Maureen ^^

1.1.07 09:58


Weihnachtszeit

Froehliche Weihnachten euch allen!!!!

Ich werd euch mal eben von der Weihnachtszeit hier in den Rocky Mountains berichten.

Die letzte Woche Schule war ziemlich anstrengend, da wir am Freitag drei Tests geschrieben haben. Wir hatten danach noch eine Weihnachtsfeier bei der wir 1400 $ fuer ein Krebskrankes Maedchen an unserer Schule gesammelt haben und einen unserer Lehrerinnen hat sich dafuer den Kopf rasieren lassen. Wow.... Ich war ziemlich begeistert, dass sie das wirklich gemacht hat. Ich meine sie hat jetzt ne Glatze ..... ;-)

Am Abend bin ich noch mit Katie Klotzer, ner Freundin, zum Basketball Spiel der Maedchen gegangen und wir hatten eine kleine Schneeschlacht. War ziemlich cool, unser Team hat gewonnen! Juhuuuu

Am Samstag sind wir dann nach Idaho Falls gefahren und ich habe die letzten Sachen fuer Weihnachten besorgt. Wir haben dann noch gemuetlich zusammen gesessen und geredet.

Am Sonntag sind wir dann um 1 Uhr in die Kirche gegangen. Wir haben Weihnachtsgeschichten gehoert, aber es war nicht dasselbe. Ich habe das Krippenspiel vermisst und die weihnachtliche Stimmung. Der Chor hat zwar Weihnachtslieder gesungen, aber irgendwie hat was gefehlt.  Gegen 16.30 kamen dann Darendy und John, meine Gastschwester und ihr Mann, und wir haben Dinner gehabt. Gegen 18 Uhr sind wir dann zur Presbyterian Kirche gefahren um dort mit dem Chor zu singen. Die sind nur wenige Leute. Es war richtig schoen und man hat  auch mehr die Weihnachtsstimmung gefuehlt. Danach sind wir alle nach Hause gefahren und haben unsere Geschenke, die wir fuer eine bestimmte Person gekauft haben, wir haben Lose gezogen, geoeffnet. Vorher kam aber noch der gute, alte, deutsche Weihnachtsmann, gespielt von mir, und hat meiner Gastfamilie Geschenke gebracht. Meine Gastfamilie hat die ganze Zeit tierisch gelacht und meine kleine Gastschwester hat es geschluckt.;-) Die fanden das Alle sehr schoen und es hat ihnen Freude bereitet.  Juhuuu   Es hat geklappt!!! ;-)

Am Montag morgen ( 25. 12) wurden wir dann von Musik geweckt. Um 7 Uhr!!!!!  Ahhhhhhhhh Mein Gastopa und meine kleine Gastschwester konnten nicht mehr schlafen und waren zu aufgeregt wegen der Geschenke. Wir sind dann Alle ins Wohnzimmer gegangen und da waren dann die beruehmten Socken. Ich hatte auch einen!! Juhuuu Gefuellt mit Leckereien und Geschenken. Dann fing das grosse Auspacken an ;-) Ich habe ein paar Socken, Handschuhe, handgemachte Handschuhe aus Norwegen, Geld, eine DVD( High School Musical) und den Soundtrack, Ohrringe und eine Kette bekommen. Wir sind danach dann Alle zusammen zu nem Huegel gefahren und sind Schlitten gefahren. War richtig lustig. Einmal bin ich mit Deja gefahren und wir haben leider nicht den richtigen Weg genommen.... wir haben dann einen kleinen Busch gerammt und ich hatte Schnee ueberall und der Busch hat in meinen Ruecken gestochen. Aua;-) Als mein Popo dann soo eisig war, sind wir nach Hause gefahren und ich habe erstmal ein heisses Bad genommen. Danach gings mir wieder richtig gut und wir haben geredet und ein paar Spiele gespielt. Ich habe dann noch mein Zimmer aufgeraeumt, habe noch Ice Age 2 geguckt und bin dann ins Bettchen gegangen.

Heute ( 26.) bin ich mit Katelyn und Crystal nach Idaho Falls gefahren und habe meine Spitzen schneiden lassen, damit mein Haar gesund lang wachsen kann. Das letzte Mal, dass ich beim Friseur war, ist jetzt schon mehr als 4 Monate her.... ;-) Wir sind danach noch in der Mall gewesen und sind ein bisschen rumgefahren. Nun bin ich zu Hause und schreibe den Bericht fertig, da ich es vorhin nicht mehr geschafft habe.  Ich hoffe ihr hatten wunderschoene Weihnachten und ich wuensche euch noch einen Guten Rutsch ins Neue Jahr!

Hab euch lieeeeeeeeeeeeb

schneeige Gruesse!

Eure Kira-Maureen

26.12.06 21:02


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung